Cinque Terre, Italien

flag deu british flag italian flag france flag español flag
русский флаг poland flag chinese flag украинский флаг

13.11.2019

  • Bester Preis garantiert
  • schnell Buchungsbestätigung bekommen
  • Keine versteckten Gebühren, keine Provision
booking banner 230x90

Alle Hinweise, dass die Besichtigungen des Cinque-Terre Parks begrenzt sind, entsprechen nicht der Wahrheit. Der Park ist ohne Einschränkung für die Öffentlichkeit zugänglich. Just check the status of trails.

Alle Strände der Cinque-Terre

Der wichtigste Badestrand der Cinque-Terre befindet sich in Monterosso. Es ist der einzige Strand mit Sand und Liegen. Andere Sandstrände findet man nur in den Nachbarstädten der Cinque-Terre (wenige Zugminuten entfernt): Levanto und Bonassola.
Wenn man das Meer liebt und in den Cinque-Terre verweilen will, empfiehlt es sich ein Hotel in Monterosso zu buchen. Es ist das größte Dorf, eben (ohne Stufen) und es bietet weite Sandstrände und zahlreiche Bars, die bis spät geöffnet sind
In Manarola dagegen kann man nicht baden, da es dort keinen einzigen Strand gibt. Über die gesamte Küste erstrecken sich felsige Abhänge. Dort kann man sich nur auf einer Bank am Wasser ausruhen.

Der Strand in Monterosso

In Monterosso gibt es phantastische, große Strände mit allem Komfort. Für 7€ pro Tag lässt sich eine Liege mieten (oder halbtags 5 €), zwei Liegen und einen Sonnenschirm für max. 25 € pro Tag (oder halbtags max. 15 €). In der Hauptsaison können die Preise auch steigen. Die freien Strände befinden sich dem Bahnhof in Monterosso gegenüber, in der Nähe der Neptun Statue und des Altstadtzentrums.

Der Strand in Monterosso, Cinque Terre, Italien
Der Strand in Monterosso, Cinque Terre, Italien

Der Strand in Vernazza

Der kleine und gemütliche Strand von Vernazza ist ideal für eine kurze Ruhepause. Hier gibt es keinen Sand. Nach einer Cinque-Terre Tour eignet sich dieser Strand, um hier ein paar Stunden zu verbringen. Erreichen kann man ihn, indem man von der Hauptstraße Vernazza kommend unter einem Felsenriff durchgeht. Wenn man durch Vernazza spaziert, ist diese Passage leicht zu finden.

Der Strand von Vernazza von oben, Cinque Terre, Italien
Der Strand von Vernazza von oben
Der Tunnel zwischen Strand und Vernazza, Cinque Terre, Italien
Der Tunnel zwischen Strand und Vernazza

Der Strand von Corniglia

Der Strand von Corniglia, Cinque Terre, Italien

Den wilden Strand von Corniglia mit seinem Meer, der Natur und den unberührten Schönheiten zu erreichen, ist nicht so einfach, da Corniglia nicht an der Küste, sondern erhoben auf dem Felsen liegt. Zum wilden Strand führt eine lange Treppe von 343 Stufen, aber entschlossene Touristen werden belohnt!
Nacktbadestrand von „Guvano“ legen; dieser wurde allerdings 2016 geschlossen.

Der Strand von Riomaggiore

Der Strand von Riomaggiore ist kiesig und sehr gemütlich, zeitweise auch leer. Deshalb eignet er sich ideal für einen ruhigen Romantikurlaub! Erreichbar ist er, indem man zum Fischerviertel von Riomaggiore geht und anschließend um die Felsenküste herum bis hinter den Bootshafen.

Der Strand von Riomaggiore, Cinque Terre, Italien
Der Strand von Riomaggiore, Cinque Terre, Italien

Hotel in Vernazza

Bald ausverkauft

Bewertung: 5 von 5 Sternen

3452 Bewertungen

Preis ab 44 €
Details ansehen

Grand Hotel

Bald ausverkauft

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

882 Bewertungen

Preis ab 179 €
Details ansehen

Hotel in Riomaggiore

Bestseller

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

4755 Bewertungen

Preis ab 39 €
Details ansehen

Hotel Porto Roca

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

236 Bewertungen

Preis ab 134 €
Details ansehen

Hotel in Manarola

Bald ausverkauft

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

3722 Bewertungen

Preis ab 59 €
Details ansehen

Apartment mit Meerblick

Bald ausverkauft

Bewertung: 5 von 5 Sternen

59 Bewertungen

Preis ab 79 €
Details ansehen

______________________
Nur diese Seite teilen:    


Коmmentare:


 Zurück   |    Nach oben