Cinque Terre, Italien

flag deu british flag italian flag france flag español flag
русский флаг poland flag chinese flag украинский флаг

16.12.2017

  • Bester Preis garantiert
  • schnell Buchungsbestätigung bekommen
  • Keine versteckten Gebühren, keine Provision
booking banner 230x90

Alle Hinweise, dass die Besichtigungen des Cinque-Terre Parks begrenzt sind, entsprechen nicht der Wahrheit. Der Park ist ohne Einschränkung für die Öffentlichkeit zugänglich.

Monterosso

Cinque Terre Monterosso al Mare, Strand

Strand: ja.
Reisetipps (Ratschläge): Monterosso al Mare ist Die größte Stadt in den Cinque Terre und auch die älteste unter allen (Jahr 1056). Der größte Strand in den Cinque Terre gibt es hier auch, unmittelbar am Ausgang aus dem Bahnhof - das ist der am bequemsten erreichbarer Strand für Sie, falls Sie mit dem Zug ankommen. Und wenn Sie links abbiegen, dann erreichen Sie nach ca. 600 Metern das Herz von Monterosso - die Altstadt. Es gibt hier einen weiteren kleinen Strand, und gleichzeitig gibt es hier der Zugang zu dem „Lazurblauen“ Weg, der sich in Richtung Vernazza erstreckt.
Foto Monterosso.
Die besten Hotels (mit Bewertungen und Preisen)

Was sich hier befindet (und auf der Karte bezeichnet ist):


Kirche S. Giovanni Battista, Monterosso al Mare, Cinque Terre

1. Kirche S. Giovanni Battista
Sie stammt aus dem Jahre 1244 und hat drei Kirchenschiffe mit in Richtung Apsis auseinander laufenden Seiten. Auf der Fassade mit Mauern aus weißem Stein und grünem Serpentinstein haben wir ein herrliches feingemeißeltes Rosenfenster (wahrscheinlich Arbeit von Matteo und Pietro Campiglio) und ein Spitzbogenportal. Interessant ist auch der Campanile aus grünem Stein, der ursprünglich als Wachturm errichtet worden war.
Das Bild von innen (2 MB).




Oratorien dei Neri Altrare, Monterosso al Mare, Cinque Terre

2. Oratorien
Das Oratorium Mortis et Orationis, auch Oratorium "dei Neri" genannt, hat barocken Ursprung. Im lnnenraum befinden sich Originalstühle mit eingravierten Zeichen vom Tod und eine aus dem Kloster von Punta Mesco stammende Holzstatue von S. Antonio Abate. Auch das Oratorium der Disciplinati von Santa Croce, auch "dei Bianchi" genannt, stammt aus dem 17. Jahrhundert; es wurde auf einem vormaligen Kultort errichtet, von dem nur der Glockenturm übrig blieb. Im Innenraum befinden sich eine herrliche Orgel aus dem 19. Jahrhundert und ein kostbarer Chor.


Kapuzinerkloster, Monterosso al Mare, Cinque Terre

3. Kapuzinerkloster
Es wurde im 17. Jahrhundert auf dem Hügel von S. Cristoforo errichtet; in der Kirche kann ein Van Dick zugeschriebenes Gemälde mit der Kreuzigung bewundert werden sowie andere Werke von ligurischen Künstlern wie Luca Cambiaso und Bernardo Castello.


Torre Aurora e bunker, Monterosso al Mare, Cinque Terre

4. Burg, Stadtmauern und Turm
Vom mittelalterlichen castrum auf dem Hügel zwischen den beiden Buchten gibt es noch imposante Ruinen und Mauerabschnitte, die zum Teil als Friedhof benutzt wurden. An gleicher Stelle steht die antike Kirche von S. Cristoforo. Die Zinnen der Mauern bezeugen die Zugehörigkeit zu ghibellinischen Adelsfamilien. Die Notwendigkeit, Befestigungen anzulegen, wird von der Geschichte Monterossos bezeugt, das im Jahre 1545 von den Sarazenen überfallen und geplündert wurde; wobei zahlreiche Wohnhäuser abbrannten und Frauen und Kinder verschleppt wurde. Vervollständigt wurden die Verteidigungsstrukturen durch das Kloster von S. Antonio del Mesco (heute verlassen) für die Meldung eventueller Piratenraubzüge, sowie durch drei Stadttore und dreizehn Türme. Von diesen bleiben heute nur drei, wie die Torre Aurora, die im 16. Jahrhundert errichtet wurde und momentan als Wohnhaus genutzt wird.


Der Riese oder Neptun, Monterosso al Mare, Cinque Terre

5. Der Riese oder Neptun
Am Ende des Strands von Fergina, in der Nähe des kleinen Hafens stehen die Überreste einer besonderen Skulptur von 14 Meter Höhe und 1700 Zentner Gewicht, die Arrigo Minerbi und der Ingenieur Levacher 1910 aus Stahlbeton geschaffen haben. Ursprünglich stellte sie den Meeresgott Neptun dar und die enorme Muschel diente als Tanzboden. Die Bombardierungen des zweiten Weltkriegs zerstörten die herrliche Villa der Familie Pastine, der die große muschelförmige Terrasse gehörte; fast gänzlich zerstört wurde die Skulptur dann durch das Hochwasser 1966, das die Standfestigkeit der Statue in Mitleidenschaft gezogen hat. Sie wurde zum Teil restauriert, jedoch nie ganz wieder aufgebaut.

Hotel buchen:


Verwenden Sie integriertes Widget für die Suche nach Hotels in Monterosso und umliegenden Städten wie La Spezia und Levanto:

booking com

Hotels Combined

Hotels suchen

Anreisedatum

calendar

Abreisedatum

calendar


Die Suche der billigsten „low cost“ Flüge (die empfohlenen Richtungen: Pisa, Genua, Milano, Parma, Bologna): Skyscanner


Geschichte:


Der Ort gründet seine Wurzeln in der Zeit der römischen Republik, doch der älteste befestigte Ortskern auf dem Hügel von S. Cristoforo begann seine wichtige Vedeidigungsfunktion im 7. Jahrhundert während der Invasion der Langobarden. Er wurde im Mittelalter von verschiedenen Familien umkämpft und war dann an die Seerepublik Genua gebunden. Das Dorf liegt in zwei Buchten: der ältere Teil des Orts liegt in der Bucht von Rio Bruanco im Osten, der neuere Ortsteil liegt im Westen in der Bucht von Fegina. Der Ort hat knapp unter 2.000 Einwohner und die an den Fremdenverkehr gebundenen Aktivitäten haben die Landwirtschaft an Bedeutung übertroffen.

Hotel in Vernazza

Bald ausverkauft

Bewertung: 5 von 5 Sternen

3452 Bewertungen

Preis ab 44 €
Details ansehen

Grand Hotel

Bald ausverkauft

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

882 Bewertungen

Preis ab 179 €
Details ansehen

Hotel in Riomaggiore

Bestseller

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

4755 Bewertungen

Preis ab 39 €
Details ansehen

Hotel Porto Roca

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

236 Bewertungen

Preis ab 134 €
Details ansehen

Hotel in Manarola

Bald ausverkauft

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

3722 Bewertungen

Preis ab 59 €
Details ansehen

Apartment mit Meerblick

Bald ausverkauft

Bewertung: 5 von 5 Sternen

59 Bewertungen

Preis ab 79 €
Details ansehen

______________________
Nur diese Seite teilen:    


Коmmentare:


 Zurück   |    Nach oben



facebook
Klicken Sie bitte „Gefällt mir“ um Cinque Terre zu folgen und die besten Bilder auf fb zu sehen
Nicht mehr anzeigen