Cinque Terre, Italien

flag deu british flag italian flag france flag español flag
русский флаг poland flag chinese flag украинский флаг

24.4.2017

  • Bester Preis garantiert
  • schnell Buchungsbestätigung bekommen
  • Keine versteckten Gebühren, keine Provision
booking banner 230x90

Alle Hinweise, dass die Besichtigungen des Cinque-Terre Parks begrenzt sind, entsprechen nicht der Wahrheit. Der Park ist ohne Einschränkung für die Öffentlichkeit zugänglich.

Manarola

Cinque Terre Manarola

Strand: Nein.
Reisetipps (Ratschläge): Die Hauptsehenswürdigkeiten von Manarola sind die typischen Häuser-Türme nach Genua-Art. Hier beginnt der berühmte Liebesweg (Via dell'Amore), der bis zu Riomaggiore führt. So ist es empfehlenswert, auf dem einen Spaziergang zu machen.
Was gibt es in Manarola.
Foto Manarola.
Die besten Hotels (mit Bewertungen und Preisen)

Was sich hier befindet (und auf der Karte bezeichnet ist):


Presepe a Manarola

1. Die Presepe in Manarola (ist im Dezember und Januar geöffnet)
Jedes Land hat seine eigenen Weihnachtsbräuche. In Italien - zu Hause, auf den Straßen, in den Geschäften, und überhaupt überall -werden, außer dem üblichen Weihnachtsbaum, die Weihnachtskrippen aufgebaut, hier nennt man sie die Presepe. Also wurde in Manarola die größte Presepe der Welt gebaut!
Für detaillierte Informationen besuchen Sie bitte diese Seite.


Kirche S. Lorenzo und Oratorium, Manarola, Cinque Terre

2. Kirche S. Lorenzo und Oratorium
Die Kirche wurde 1338 wahrscheinlich von den Maestri Antelami errichtet; sie hat drei Kirchenschiffe, eine gotische Fassade mit schönem Rosenfenster aus feingemeißeltem Marmor, ein Spitzbogenportal und eine Lünette mit Basrelief, auf dem das Martyrium von S. Lorenzo dargestellt ist. Im barocken Innenraum befindet sich ein kostbares Triptychon aus dem 15. Jahrhundert. Gegenüber der Kirche steht der Campanile aus dem 14. Jahrhundert, der ursprünglich als Aussichtsturm errichtet wurde; daneben befindet sich das Oratorium der Disciplinati aus dem 14. Jahrhundert. An der Ecke der kleinen Piazza steht auch das antike Lazarettgebäude, auch Hospital von S. Rocco.


3. Überreste einer Festung
Die Überreste einer aus der Zeit vor dem 13. Jahrhundert stammenden Bastion, die Teil einer großen Festung mit Burg waren - von dieser gibt es keine Überreste - sind heute in die Mauern eingegliedert, die die Häuser auf der Seite des Kliffs über dem Meer stützen.


4. Groppo
Diese Handvoll Häuser oberhalb von Manarola verdient einen besonderen Besuch, bei dem man die Genossenschaftskellerei kennen lernen kann; hier kann man die typischen Produkte der Cinque Terre, wie den berühmten Cinque Terre DOC und den Sciacchetra DOC verkosten und erwerben.


Via dell'amore, cartello, Riomaggiore, Cinque Terre

5. Der Liebesweg
Der Liebesweg („Via dell'Amore“) ist ein touristischer Fußweg, der Riomaggiore und Manarola verbindet.
Schöne Landschaften, die für den Weg charakteristisch sind, und die tollen Aussichten sind der Grund für seinen Ruf, aber seine Geschichte enthält auch einige sehr interessante Details. Der Hauptgrund, der zur Schaffung von dem "Liebesweg" geführt hat, ist eng mit der Modernisierung der Eisenbahnlinie Genua - La Spezia im frühen 1900 verbunden, das war die Aufgabe, die den Bau eines Tunnels zwischen Manarola und Riomaggiore verlangte.

Hotel buchen:


Verwenden Sie integriertes Widget für die Suche nach Hotels in Manarola und umliegenden Städten wie La Spezia und Levanto:

booking com

Hotels Combined

Hotels suchen

Anreisedatum

calendar

Abreisedatum

calendar


Die Suche der billigsten „low cost“ Flüge (die empfohlenen Richtungen: Pisa, Genua, Milano, Parma, Bologna): Skyscanner


Geschichte:


Ortsteil der Gemeinde von Riomaggiore; wahrscheinlich mit römischen Wurzeln (der Ortsname wird auf Manium Arula = kleiner Altar der Manen zurückgeführt). Der heutige Ortskern stammt aus dem 12. Jahrhundert nach dem Zuzug der Bewohner des oberhalb gelegenen Orts Volastra. Der Ort gehörte den Herren von Carpena und den Fieschi und gelangte 1276 unter die Herrschaft Genuas. Die Häuser liegen zum Teil auf einem malerischen Felsvorsprung über dem Meer und reihen sich entlang dem Rio di Groppo hintereinander an. Die historisch bedeutendsten Gebäude befinden sich hauptsächlich auf einer hübschen kleinen Piazza im oberen Abschnitt des Dorfs.

Hotel in Vernazza

Bald ausverkauft

Bewertung: 5 von 5 Sternen

3452 Bewertungen

Preis ab 44 €
Details ansehen

Grand Hotel

Bald ausverkauft

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

882 Bewertungen

Preis ab 179 €
Details ansehen

Hotel in Riomaggiore

Bestseller

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

4755 Bewertungen

Preis ab 39 €
Details ansehen

Hotel Porto Roca

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

236 Bewertungen

Preis ab 134 €
Details ansehen

Hotel in Manarola

Bald ausverkauft

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

3722 Bewertungen

Preis ab 59 €
Details ansehen

Apartment mit Meerblick

Bald ausverkauft

Bewertung: 5 von 5 Sternen

59 Bewertungen

Preis ab 79 €
Details ansehen

______________________
Nur diese Seite teilen:    


Коmmentare:


 Zurück   |    Nach oben



facebook
Klicken Sie bitte „Gefällt mir“ um Cinque Terre zu folgen und die besten Bilder auf fb zu sehen
Nicht mehr anzeigen